Masken und Arbeitsschutz – welche Vorschriften gelten für das Tragen von Masken

Warum schützen wir unsere Kinder weniger als Erwachsene?

 

Zur Person

Rechtsanwältin Viviane Fischer,
Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson und
Gutachter Manuel Döring

Zum Inhalt

0:34 – Gutachter Döring zum Einsatz von Masken im Arbeitsbereich und den geltenden Vorschriften bei gesunden Erwachsenen

Min. 1:14 – Bestimmungen im Arbeitsschutzbereich, die eingehalten werden müssen, wenn Masken zum Einsatz kommen.

Berufsgenossenschaft – Unfallverhütungsvorschriften – dguv – G26-Untersuchungen

Min 2:45 – Beschränkung der zeitlichen Tragedauer – FFP2 Masken – Vorschrift: 3 Schichten – die so reglementiert sind, dass eine Schicht nur 75 Minuten dauern darf. Das ist weniger als zwei Schulstunden, die 90 min. dauern. Was zwingend notwendig ist, ist eine 1/2 Stunde Pause, die auch dokumentiert werden muss. Der Chef haftet dafür. Eine FFP2-Maske darf max. für 3 Schichten mit jeweils 1/2 Stunde Pause eingesetzt werden. Werden Montags und Dienstags im 3 Schichtensystem mit Pausen, die Masken eingesetzt, muss Mittwochs pausiert werden. Donnerstag und Freitag, darf dann wieder eine Maske im 3 Schichten – Pause – System eingesetzt werden. Das Wochenende ist dann wieder frei.

Min. 5:00 – Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson zur Symptomatik einer Maskenschädigung – Überbelastung mit CO2 durch Rückatmung, Sauerstoffunterversorgung

Min. 5:45 – Erfahrungen aus der Praxis

Min. 7:17 – Gutachter Döring – Verantwortlichen benennen – in den Schulen sind es die Lehrer – s. dazu das Video Haftungsrisiken für Lehrer – https://www.youtube.com/watch?v=UKb_6vV54ho&t=579s, Schulungen zur Anwendung der Masken

Vivane Fischer – Rechtsanwältin – Min. 8:53
Haftungsrechtliche Aspekte Lehrer – Schulleiter –

Min. 10:50 – Aufforderun an alle Eltern sich an die Schulen ihrer Kinder zu wenden
Gibt es eine Pausenregelung an der Schule Ihrer Kinder?

Gibt es eine Tragezeitbegrenzung?
Wird den Kindern die Gesundheitsuntersuchung angeboten?
Gibt es jemanden, der geschult ist, zu gucken, dass es Ihren Kindern gut geht? Das sie keine Symptome einer CO2-Vergiftung entwickeln.
Ist jemand da, der eingreifen kann, wenn etwas schief geht?

Eltern und Lehrer haben eine Fürsorgepflicht für die Kinder! (Gutachter Döring)

Min. 11:40 – Man sollte darüber nachdenken, die weltgrößten Hersteller von FFP-Masken, bieten keine Masken für Kinder an. Und im Moment gibt es eine Riesen-Bedarfs-Situation, gerade für Kinder und sie machen es trotzdem nicht.

Min. 12:47 – Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson – sie wird häufig nach Studien gefragt. Einerseits ist die Situation in unserer Weltgeschichte bisher einmalig, ein globaler Maskenzwang für Kinder und Erwachsene incl. der Kranken. Aber es gibt ungeheure Mengen an Grundlagenforschung in Tierversuchen, in zellulären, subzellulären, molekularen, submolekularen Bereichen bis in die genetischen Bereichen die nachweisen, welche Veränderungen in diesen Strukturen durch Sauerstoffmangel Kohlendioxidbelastung vorzufinden sind.

4 Gedanken zu “Masken und Arbeitsschutz – welche Vorschriften gelten für das Tragen von Masken”

  1. Hallo,
    kann mir jemand sagen, wo genau ich in der DGUV Informationen dazu erhalte, wie FFP2-Masken zu tragen sind?
    Auf S. 148 ist zwar unter 5.1.3 die „Filtrierende Halbmaske ohne Ausatemventil“ (=z.B. FFP2 ?) genannt, jedoch sind 5 Einsätze pro Arbeitsschicht angegeben; Herr Döring sprach von maximal 3 Einsätzen. (75 Min. Tragezeit und 30 Min. Pause.) Was stimmt? Und wo steht genau, dass dazwischen ein Ruhetag bzw. ein Ruhewochenende ohne Maske liegen muss?

    Für klärende Hinweise wäre ich dankbar.

    1. Fakt ist erst mal, in anbetracht der Arbeitsschutzbedingungen, daß keiner einen Maulkorb tragen darf, der kein ärztliches Attest dazu vorlegen kann. Wer einen trotzdem dazu zwingt, haftet für sein Handeln und macht sich der Nötigung (§240 StGB) strafbar.
      Im folgenden Link wird genau erläutert, WER einen tragen darf und wo die Informationen zu finden sind.
      https://marbec14.wordpress.com/2020/11/11/live-das-ende-der-maskenzeit-the-end-of-the-mask/#comments

      1. Sorry, ich wollte gerade selbst noch mal das Video ansehen, doch es wurde zwischenzeilich gelöscht. Sollten sie ein PC-Klönner sein, dann soll es da eine Möglichkeit geben, gelöschte Videos zu finden. Ich pase, weil ich da keine Ahnung habe!
        Ich hatte mir aber aus dem Video folgendes notiert:
        Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Regel 112 – 190, Im DGUV steht zu den beschriebenen Masken, besonders die FFP-2 Maske, daß die kardiopulmonale Leistungsfähigheit durch diese Masken–Typen signifikant reduziert wird. Dazu der Hinweis auf die UNI-Klinig Leipzig
        http://www.uniklinikum-leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.