Das ist der Richter, der beim Bundesverfassungsgericht Beschwerde gegen diverse Corona-Verordnungen eingelegt hat: Dr. Pieter Schleiter

Dr. Pieter Schleiter, Richter am Landgericht Berlin erläutert seine Verfassungsbeschwerde

Bisher war nicht bekannt, welcher Richter die Verfassungsbeschwerde eingelegt hat, hier ist nun das Interview mit ihm. Bin begeistert, dass es Burkhard Müller-Ullrich gelungen ist, ihn für diesen Beitrag zu gewinnen.

Wer könnte die Beschwerde und die Hintergründe besser erläutern, als der Verfasser.

 

Der Richter am Landgericht Berlin, der Verfassungsbeschwerde erhoben hat, zeigt Gesicht und eröffnet direkt eine Plattform für kritische Richter und Staatsanwälte

https://www.achgut.com/artikel/indubio_folge_verfassungsbeschwerde
https://www.netzwerkkritischerichterundstaatsanwälte.de/

Eine Juraprofessorin klagt für die Interessen Ihrer Kinder:

„Wenn unsere Kanzlerin ernst macht mit dem Lockdown bis März, dann weiß ich nicht, wie viele Eltern hinterher einen Burn-out haben, psychische Probleme, Belastungsstörungen. Das ist eine absolute Überforderung, auch der Eltern, vor allem aber der Kinder.“

https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-die-kinder-muessen-es-ausbaden-1.5174651

Und in Berlin wurde heute das Konzept der Parteigründung in einer Bar getestet.

Es scheint sich was zu bewegen, während Merkel gemäß Einsteins Definition von Wahnsinn, noch mehr Lockdown möchte. Sie probiert Mehr vom Gleichen und erwartet eine Veränderung.
@RA_Friede

Ein Gedanke zu “Das ist der Richter, der beim Bundesverfassungsgericht Beschwerde gegen diverse Corona-Verordnungen eingelegt hat: Dr. Pieter Schleiter”

  1. Dieser Mann spricht uns allen aus der Seele. Man kann alles nicht mehr ertragen. Wir sind eine Gruppe von 25 Personen und wuerden gerne Strafanzeigen bei der generalbundesstaatsanwaltschaft einreichen. Mir liegt ein vorbereiteter Schriftsatz mit sehr vielen Fundstellen vor. Ich möchte mich aber vor einrichtung gerne nochmals juristisch beraten lassen. Vielleicht moechte jemand mit mir in Kontakt treten. Es sind viele Passagen enthalten die auch Richter pieter Schleier angesprochen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.