Prof. Dr. Homburg – u.a. zum Bericht des Paul-Ehrlich-Instituts vom 23.12.2022 zu Nebenwirkungen und Todesfällen

Indubio – Burkhard Müller-Ullrich

Tabelle 2 von Seite 10/43 vom  oben verlinkten Bericht des PEI

Ab Minute 8:45 spricht Herr Prof. Dr. Homburg davon, das es einen anderen Bericht des Paul-Ehrlich-Instituts gibt, dass es allgemein so eine Dunkelziffer von 95 % bei diesen Meldungen gibt.

Wenn man also sagt, nur 1/20 wird berichtet, dann sind es nicht 2000 (1919) Totesverdachtsfälle , sondern 40000 Totesfälle.

Folge vom 09.01.2022 
Zu Gast:

Der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg,

der Politologe und Psychologe Dr. Alexander Meschnig und

der Publizist Markus Vahlefeld

diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die neue Methode der Polizei, einzelne Menschen auf der Straße zum Teil einer verbotenen Versammlung zu „deklarieren“, über die unaufhaltsam aufkippende Wahrheit der Impfschäden sowie die immer hektischer werdenden Rückzugsversuche der Politiker beim Impf- und Boostertaumel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.