Was tun …

[Weitergeleitet von KOLLOIDALES SILBER CEVAT’S ERFAHRUNG,ICH BIN KEIN HEILPRAKTIKER]

Was tun nach COVID Impfungen und den dadurch ausgelösten gesundheitlichen Beeinträchtigungen?

Disclaimer/Haftungsausschluss: Ich bin kein Arzt und kein Heilpraktiker. Ich gebe ausschließlich meine Erfahrungen weiter. Ich mache keine Heilversprechen.

Wenn ich geimpft wäre, würde ich diese Maßnahmen ergreifen:

– kein Zucker (auch kein Fruchtzucker wie in Obst)

– kein Fleisch

– weitestgehend vegane bzw. vegetarische Ernährung, am besten ausschließlich Rohkost, immer mit Wildkräuter, Hülsenfrüchte, Kurkuma etc.

– Zweite Möglichkeit: die Speisen bei höchstens 30 Grad zubereiten (höchstmöglicher Erhalt der Vitamine und Nährstoffe)

– ausreichend gutes Wasser (warm) trinken, ungefähr 2 Liter am Tag inkl. der Einnahme von kolloidalem Silber

– Wenn möglich viel Bewegung (mindestens 10.000 Schritte am Tag) – Gute Tees trinken wie z.B. Löwenzahn, Brennnessel, Salbei, Katzenkralle (keine „Supermarkt“ Tees) immer ohne Zucker, egal welche Art von Zucker

– Tägliche Einnahme von kolloidalem Silber ungefähr15 PPM (fünf Mal täglich je 100 bis 150 ml) Bitte kolloidales Silber richtig einnehmen und genau diese Information ist oben in den angehefteten Nachrichten, sowie in der KS-ARCHIV GRUPPE.

– Jeden Tag kolloidales Silber zuerst und mindestens eine Stunde später täglich Zeolith einnehmen, dazu einen Plastik- oder Holzteelöffel nutzen aber keinen Metallteelöffel benutzen. Ein Teelöffel mit warmem Wasser jeden Tag in einem Glas mischen und jeden Schluck im Mund lassen und runter schlucken. Sehr wichtig dabei ist danach genug zu trinken (Flüssigkeitsaufnahme).

Zeolith und kolloidales Silber sind die „Könige der Ausleitung“. Um die Wirkstoffe&Wirkungsweise der COVID Impfungen (und anderer Impfungen) aus leiten zu können, falls dies überhaupt vollständig möglich ist, ist es NICHT ausreichend nur kolloidales Silber und Zeolith ein zu nehmen. Alle oben genannten Punkte unterstützen den Körper bei der Ausleitung. Es gibt noch zu wenige Fallbeispiele und Untersuchungen, welche darstellen, wie weit eine Ausleitung möglich ist.

Dennoch sind diese Anwendungen und unterstützenden Maßnahmen ein Schritt in die richtige Richtung um sofort zu handeln.

Zu all diesen Möglichkeiten würde ich eine Blutwäsche (Plasmapherese) in Betracht ziehen. Bei dieser Methode werden alle Schadstoffe aus dem Blut „gewaschen“. Diese Behandlung ist leider nicht gerade günstig. Die Kosten für eine Blutwäschebehandlung liegen in der Regel zwischen 12.000 und 15.000 Euro. Dennoch würde ich bei starken Einschränkungen nach einer Impfung diese Behandlungsmöglichkeit in Anspruch nehmen. Ob durch einen Kredit oder Unterstützung von Freunden und Familie oder gar dem Verkauf von Gütern wie das eigene Auto, sollte man eine Blutwäsche umsetzen lassen. Die Gesundheit muss das einem Wert sein.

Wo man so eine Blutwäsche (Plasmapherese) machen lassen kann setze ich als Links hier ein:

Quelle 1 (https://www.vitasangius.de/plasmapherese)
Quelle 2 (https://www.dhzcologne.de/)

Der Verzehr von tierischen Lebensmitteln wie zum Beispiel Fleisch, entfacht Entzündungen im Körper. Der Körper muss dadurch noch mehr Energie aufbringen um diese Entzündungen zu heilen. Vegane/vegetarische Ernährung unterstützt den Körper und schwächt NICHT das Immunsystem. Ausreichend gutes Wasser zu trinken, hilft dem Organismus bei der Ausleitung von Giftstoffen. Bewegung unterstützt den Organismus durch Kräftigung der Muskulatur sowie des Herzens. Oxidativer Stress muss sofort weitestgehend vermieden werden. Alles was nicht essentiell wichtig ist an Informationen und/oder Stress bereitenden Umständen sollte sofort auf Null reduziert werden. Kolloidales Silber unterstützt den Organismus, das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte. Fremdstoffe werden durch das kolloidale Silber angegriffen. Zusätzlich unterstützt das kolloidale Silber das Immunsystem bei der Abwehr andere Infektionen, die zusätzlich in einem geschwächten Zustand auftreten können. Tee aus guten Kräutern wie z.B. Löwenzahn etc. kann den Organismus bei der Heilung und Regenerierung unterstützen und gegen die Ausleitung fördern

@GRUPPE_KOLLOIDALES_SILBER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert