„Die gefährliche Spritze“ – Werner Bergholz, Arne Burkhardt, Tom Lausen und Walter van Rossum

„Vor ziemlich genau zwei Jahren begann die Vorbereitung des ultimativen Heilsbringers: die Weltimpforgie. In Rekordzeit wurde ein neuartiger Impfstoff entwickelt, kaum getestet, aber zugelassen.

Die Weltgesundheits-Organisation hatte mal kurz „Herdenimmunität“ neu definiert. Fortan gehörte zur Herde der guten und gesunden Menschen, wer geimpft war. Wenn also ungefähr zwei Drittel der Bevölkerung geimpft wären, versicherte man uns, dann wären die Tage der Seuche gezählt.

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit dem Physiker Werner Bergholz, dem Pathologen Arne Burkhardt und dem Informatiker Tom Lausen über Wirkung und Nebenwirkung der Corona-Impfung.“

Bitte unterstützen Sie unsere gemeinnützige Arbeit, unterstützen Sie unabhängigen, kritischen, investigativen Journalismus:
https://www.rubikon.news/spenden

+++

Die gefährliche Spritze

Im Rubikon-Exklusivgespräch diskutiert Walter van Rossum mit dem Physiker Werner Bergholz, dem Pathologen Arne Burkhardt und dem Informatiker Tom Lausen über Wirkung und Nebenwirkung der Corona-Impfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert