#ichhabemitgemacht

Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus.“ Nein, er wird sagen: „Ich rette euch vor einem Virus.“

Die Webseite „ich-habe-mitgemacht“ ist ein privates Dokumentationszentrum für Corona-Unrecht, betrieben von einem anonymen, aber grundsoliden Kreis besorgter Archivare. Da die Täter von heute ab morgen jegliche Beteiligung abstreiten werden, gilt es Beweisstücke zu sammeln, um den einen oder anderen Zivilisationsbruch der Vergessenheit zu entreißen. Dies gilt für Vorkommnisse in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Die kundige Öffentlichkeit ist deshalb aufgerufen, eklatante Beispiele für Übergriffigkeiten, menschenverachtende Formulierungen und Drangsalierungen maßgeblicher Personen in Parlamenten, Behörden, Universitäten, berufsständischen Organisationen, Medien, Krankenhausverwaltungen und anderen Institutionen zur Registrierung und Publizierung anzumelden.

Dies geschieht ganz einfach über dieses Web-Formular. Die eingehenden Meldungen werden zunächst vom Team der besorgten Archivare erfasst und bearbeitet. Danach erscheinen sie hier in Form einer ständig erweiterten Liste. Durch Anklicken der Überschriften öffnet sich jeweils eine eigene Seite; dort sind gegebenenfalls auch Screenshots der Fundstelle zu sehen.

Bevor Sie loslegen, noch eine Bitte: Prüfen Sie zunächst (am besten per Suche im Namensalphabet), ob nicht bereits ein Eintrag zur selben Person und Äußerung existiert. Die Zahl der Doppelmeldungen steigt unaufhörlich und macht uns unnötige Arbeit. 

Diese Webseite ist unter folgenden Endungen gleichermaßen erreichbar:

  • „ich-habe-mitgemacht.de“,
  • „ich-habe-mitgemacht.at“,
  • „ich-habe-mitgemacht.ch“,
  • „ich-habe-mitgemacht.com“,
  • „ich-habe-mitgemacht.org“ sowie
  • „ich-habe-mitgemacht.net“.

Dieses zivilgesellschaftliche Medienprojekt unterhält keinerlei Verbindungen zu irgendeiner politischen Partei oder bestehenden Gruppierung.

Einzelne Zitate

Politiker

06.12.2021 | ID 1581
Das [Demonstranten] sind Menschen, die diese Achtung nicht verdienen, definitiv nicht
Prof. Dr. Karl Lauterbach SPD-Politiker und späterer Gesundheitsminister

17.03.2022 | ID 264
Ungeimpfte tragen die Verantwortung, dass wir nicht weiterkommen. (…) Das ganze Land wird in der Geiselhaft dieser Menschen sein.
Prof. Dr. Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister

02.12.2021 | ID 1390
Söder will Impfpflicht für Kinder ab 12
Markus Söder Parteivorsitzender der CSU

09.08.2022 | ID 1471
Sicherer es sitzt ein Geimpfter am Tisch als ein Ungeimpfter.
Prof. Dr. Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister

05.07.2022 | ID 1339
Wir haben für den Infektionsschutz durch Masken eine hinreichende wissenschaftliche Grundlage
Janosch Dahmen Grünen-Gesundheitspolitiker

23.06.2022 | ID 1278
Diejenigen, die hier gegen die Impfung protestieren, haben dazu keinen Beitrag geleistet. Sie haben kein Recht, hier zu sein!
Prof. Dr. Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister

07.06.2022 | ID 1243
Coronaleugnerinnen und Coronaleugner müssten konsequent dem rechtsextremistischen Spektrum zugeordnet werden
Georg Maier (SPD) Thüringens Innenminister

06.06.2022 | ID 1257
Wir werden auch wieder über die Impfpflicht reden müssen. Nur dass niemand überrascht tut.
Till Steffen Mitglied des Deutschen Bundestags (Bündnis 90/Die Grünen)


11.05.2022
| ID 1097
Zumutung, dass wir all dies machen müssen, um die zu schützen
Prof. Dr. Karl Lauterbach SPD, erst Gesundheitsexperte, jetzt Gesundheitsminister

 

17.04.2022 | ID 713
Das wäre eine absolute Killervariante.
Prof. Dr. Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister Deutschland

 

28.03.2022 | ID 310
Impfverweigerer sind Straftäter: Gesetz könnte mit hartem Zwang vorgehen
wissenschaftlicher Dienst des Bundestags

 

17.03.2022 | ID 373
Eine Minderheit kann nicht diktieren, wie eine Mehrheit in diesem Land lebt.
Katrin Göring-Eckardt Grünen Politikerin

17.03.2022 | ID 371
Nicht die Impfpflicht ist die Zumutung, keine Impfpflicht ist die Zumutung
Emilia Fester Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen und jüngstes Mitglied des Deutschen Bundestages

17.03.2022 | ID 826
Da gibt es nämlich eine Anweisung, und dann muss man das machen.
Katrin Göring-Eckardt MdB Deutscher Bundestag

Künstler

14.10.2022 | ID 1549
… zu prügeln sind diese [Impfverweigerer] Menschen
Heidelinde Weis Österreichische Schauspielerin und Sängerin

07.09.2022 | ID 1528
Ich möchte sogar, dass ihr euch erinnert […] wie unsolidarisch ihr wart, und dass der Großteil der Gesellschaft euch gesagt hat, wie unfassbar uncool das von euch war.
Sarah Bosetti Deutsche Autorin, Komikerin und Moderatorin

20.07.2022 | ID 1464
Dass die letzte Bundesregierung nicht noch eine Impfpflicht beschlossen hat […], hat mich extrem geärgert.
Max Mutzke Deutscher Sänger, Songwriter und Musiker

14.04.2022 | ID 659
#QuerdenkerSindTerroristen #QuerdenkerAufsMaul
Holger Bergmann Musiker

 

24.03.2022 | ID 1487
Wo sind denn die Zahlen, dass diese Impfung krank macht? Vollkommen lächerlich – das ist eine der sichersten Impfungen überhaupt.
Christoph Grissemann Kabarettist, Österreichischer Radiomoderator

 

16.03.2022 | ID 372
Huhu, rechtsdummes CovidiotInnen-Schwurbelpack
Jörg Kachelmann Moderator, Journalist, Autor mit Schwerpunkt Meteorologie

 

13.03.2022 | ID 1042
Es ist asozial, sich nicht impfen zu lassen.
Wolfgang Niedecken Musiker, Frontmann BAP

01.03.2022 | ID 286
Für mich ist klar, ich möchte nicht mehr mit jemanden arbeiten, der nicht geimpft ist.
Mariele Millowitsch Schauspielerin

 

Ärzte

01.10.2022 | ID 1566
In Zukunft sind die Impfungen der Kinder, beginnend spätestens im 6. Lebensmonat, die Voraussetzung für die Behandlung in unserer Praxis und für die ärztliche Begleitung der Kinder und Jugendlichen.
Dr. med. Kinderärzte Wedel Catrina Lawin-Mosecker, Manuel Rett, Julia Troester Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin Neonatologie, Kinderchirurgie

26.08.2022 | ID 1437
Kontakt in der [Arztpraxis] mit 2 G Regel (Geimpft oder Genesen) möglich.
Dr. med. Martin Veits Arzt für Allgemein-, Alpin- und Höhenmedizin, Sport- und Notarzt

 18.08.2022 | ID 1493
Wir Kinder- und Jugendärzte fordern diese [Corona-Impfpflicht] nach wie vor.
Thomas FischbachPräsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte

 16.08.2022 | ID 1416
Besuche von stationären Patienten sind für vollständig geimpfte oder genesene Besucher nur nach der 2G-Plus-Regelung möglich.
Dr. med. Jan-Peter GloßmannGeschäftsführer und Ärztlicher Direktor des Evangelischen Klinikums Köln Weyertal

07.08.2022 | ID 1393
Ungeimpfte Besucher:innen erhalten keinen Zutritt.
Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH St. Vincenz-Krankenhaus Limburg Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen

02.08.2022 | ID 1382
Patientenbesuche nur mit 2G Plus
St. Mauritius Therapieklinik Klinik für Neurologie Neuropädiatrie

 

11.06.2022 | ID 1247
[Charité] Zusammen ein Ganzes […] Nur die ungeimpften Mitarbeiter müssen leider [beim Sommerfest] draußen bleiben
Team Sommerfest Berliner Charité

01.03.2022 | ID 464
Man kann die Nichtgeimpften zwar nicht abführen oder zwangsimpfen, „aber wir können Sie von allem Möglichen ausschliessen und uns so vor ihnen schützen
Prof. Dr. Borwin Bandelow Senior Scientist; Pschologe, Angstforscher Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Uni Göttingen

 

Gerichte – Anwälte

19.05.2022 | ID 1192
Bundesverfassungsgericht: Pflege-Impfpflicht ist rechtens
Prof. Dr. Stephan Harbarth Präsident des Bundesverfassungsgerichts

Wissenschaftler

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kirche

01.09.2022 | ID 1473
Impfen ist christliche Pflicht
Pastor Ulrich Pohl Evangelischer Theologe, Vorstands-Chef Bethel

04.06.2022 | ID 1212
Ich ging ja eigentlich zum Impfen, doch plötzlich fand ich mich […] in einem heiligen Moment wieder
FEG Krefeld Freie evangelische Gemeinde Krefeld

Soziale Einrichtungen

Wirtschaft

03.05.2022 | ID 1056
Trotz Anfeindungen und Kritik – Neusser Tafel verteilt nicht an Ungeimpfte
Rebecca Schuh Vorsitzende, Verein Neusser Tafel

Medien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert