Prof. Succharit Bhakdi mit aktuellen Neuigkeiten

Herr Prof. Bhakdi bezieht sich u.a. auf die Obuktionsergebnis des Pathologen Michael Mörz, s. Beitrag vo 30. November des MDR

 Herz und Hirn können sich nicht regenerieren und sind deshalb nachhaltig von etwaigen Schädigungen durch die Impfung betroffen

Ein Gedanke zu “Prof. Succharit Bhakdi mit aktuellen Neuigkeiten”

  1. Hallo, ich bin ein großer Fan seit ca. 2 Jahren von Herrn Bhakdi. Er hat mir sehr geholfen, zu verstehen, wie die Impfung den Körper in Grunde verstört. Ich habe einen Sohn, der leider gegen unseren Willen sich impfen lassen hat und verfolge immer gerne Berichte in den kritischen Medien über das ausleiten der Impfstoffe. Was es ja leider nicht gibt. Auf einer anderen Plattform habe ich jetzt ein Mittel entdeckt, wo es auch öffentlich getestete Studien dazu gibt und helfen soll, die schädlichen Spikes zu eliminieren. Ich schicke einen Link, es heißt „Nattokinase“und ist ein Nahrungsergänzungsmittel.
    https://welt25.info/2022/11/30/ist-dieses-enzym-lebensretter-fuer-spike-impfgeschaedigte/

    Mit freundlichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert