Link zur Seite mit meine persönlichen Kanalempfehlungen (es kommen immer wieder neue Seiten hinzu)

Warum es die Redezeit gibt – mein Statement vom 25.07.2020

Hier findet Ihr Beiträge, die es entweder nur auf Telegram gibt oder die auf Youtube wegen der Algorythmen unter ferner liefen angezeigt werden.

Die Beiträge auf diesem Kanal sind nicht von mir verfasst (mit Ausnahme meiner persönlichen Videos), ich teile sie hier, damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann.

Sich ein eigenes Bild zu machen, sich seine eigene Meinung zu bilden, das ist ist die Eigenverantwortung, die unsere Welt braucht. Meinungsbildung ist nicht delegierbar.

Je umfassender man sich über die verschiedenen Aspekte eines Themas informiert um so besser und immer in der Bereitschaft, dass bis dahin unbekannte Sachverhalte, die Sichtweise ändern können.

Und das bedeutet nicht, andere zu missionieren, sondern für sich selbst zu lernen.

In den Kommentaren könnt Ihr Euer Meinung zu Beiträgen mitteilen. Falls Ihr Quellen für Eure Aussagen habt, dann teilt sie gerne.

Viele Videos sind jetzt nicht mehr verfügbar, weil Youtube zum wiederholten Male meinen Kanal –
Wenn Ihr ein Video vermisst – schreibt mir, dann versuche ich es auf anderem Weg hochzuladen.

rz redezeit,

eine Seite, auf der Du Informationen zu vielen Themenfeldern findest. Themenfelder, für die sich Menschen interessieren, die ihr Leben aktiv, kritisch und soweit wie möglich, selbstbestimmt gestalten wollen.

Der Impuls, diese Seite ins Leben zu rufen, kam im Verlaufe der Corona Krise. Deshalb überrascht es auch sicher nicht, dass dies ein Schwerpunktthema ist.

In dieser Zeit haben viele Menschen festgestellt, dass sie mit dem Informationsangebot der öff. rechtl. und privaten Medien vertraut sind, dass es daneben aber auch den investigativen Journalismus gibt. Er ist ein bisschen wie das Tor zu einer neuen Welt und viele Menschen tun sich schwer, sich darin zurecht zu finden. Das war im Grunde der Impuls für diese Seite, einen Infopool zu schaffen, der stetig wächst, aber durch themenspezifische Zuordnung etwas übersichtlicher ist.

Du findest hier Beiträge, Links zu Webseiten, Videokanälen und Podcasts, die ich für interessant halte. Natürlich ist das subjektiv und erhebt demzufolge auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Diese Seite möchte wachsen, wenn Ihr interessante Beiträge mit uns teilen möchtet und findet, dass sie gut zu dieser Seite passen könnten, dann schreibt mir gerne über info@redezeit.net.

Herzliche Grüße
Sabine Lippertz

Wir können einfach unserem Herzen folgen, das ist einer von mehreren möglichen Wegen durchs Leben zu gehen.

Ich persönlich möchte das Gesamtbild sehen, ich möchte es  begreifen und verstehen, Aber ich kann auch nachvollziehen, dass Menschen müde sind, dass  sie je nachdem an welchem Punkt sie im Leben stehen, keine Kraft und Energie haben, sich mit Themen wie  Corona, Great Reset, Klaus Schwab, Nato Geheimarmeen, Manipulation von Menschen, Planspielen etc. auseinander zu setzen.

Was nützt es, wenn man dafür seine Restenergie aufbraucht und dann keine Kraft mehr hat, für die Gestaltung der Zukunft.

Deshalb habe ich hinsichtlich der Themenbereiche eine neue Aufteilung vorgenommen, im Grunde in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ihr könnt ganz entspannt entscheiden, welche Räume Ihr betreten wollt und wovon Ihr nichts wissen möchtet oder wofür Ihr gerade keine Kraft  habt.

Die Aufteilung der 3 großen Bereiche auf dieser Webseite hatte ich vorgenommen in:

– Den Gesamtkontext betrachten (Vergangenheit)
– Corona
(Gegenwart)
– Neue Wege gehen (Zukunft)

Die Grenzen sind natürlich schwimmend, weil diese Bereiche in einander übergehen.

Fühlt Euch frei, jeder Raum für sich bietet Euch Erkenntnisgewinne und hoffentlich Impulse für die Gestaltung eines freien und selbstbestimmten Lebens.